Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter im gehobenen Dienst im Arbeitsschwerpunkt „Kontrollen“

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Thu, 01 Dec 2016 12:41:54 GMT


Description

Tätigkeitsprofil: Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich 62 – Pflanzenschutzdienst – im Sachbereich „Sachkunde, Genehmigungen und Kontrollen“ am Standort Bonn, im Ziel Köln-Auweiler

eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter im gehobenen Dienst
im Arbeitsschwerpunkt „Kontrollen“

Der Pflanzenschutzdienst des Direktors der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen als Landesbeauftragten ist neben der fachberatenden Tätigkeit, unter anderem auch für die Einhaltung von rechtlichen Vorschriften im Pflanzenschutz zuständig. In diesem Rahmen ist es Aufgabe des Pflanzenschutzdienstes, die Kontrolle des Pflanzenschutzmittelhandels zu organisieren und durchzuführen. Hierdurch soll sichergestellt werden, dass nur zugelassene Pflanzenschutzmittel, unter Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen, gehandelt werden. Bei Verstößen sind rechtssichere Ordnungswidrigkeitenverfahren abzuwickeln.

Ihre Aufgaben:
  • Bei den Fachrechtskontrollen des Verkehrs von Pflanzenschutzmitteln sind Sie in einem Team zuständig für die Organisation und Durchführung der Überwachung der Hersteller, der Einfuhr, des Handels – einschließlich des Internethandels – sowie des Transports von Pflanzenschutzmitteln in Nordrhein-Westfalen.
  • Sie arbeiten an länderübergreifenden Arbeitskonzepten mit
  • Sie arbeiten eng und unterstützend mit der Anwendungskontrolle zusammen
  • Sie veranlassen und verwalten Probenanalysen und werten diese rechtlich aus
  • Sie werten Vorgänge zur Erfüllung der Meldepflichten statistisch aus.

Anforderungsprofil: Ihr Profil:

Sie besitzen:
  • die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (ehemaliger gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst mit der Qualifizierung Bachelor of Laws oder Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Angestelltenlehrgang II) oder
    einen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss (Bachelor oder Dipl. Ing. (FH)) Agrarwissenschaften oder Betriebswirtschaften oder
    eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung.
  • Fundierte praktische Kenntnisse im Umgang mit Buchführung und Warenströmen und deren Logistik.
  • die Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit Rechtsfragen im Pflanzenschutz- und Ordnungswidrigkeitenrecht.
  • die Bereitschaft zum Erwerb des Pflanzenschutzsachkundenachweises.
  • die Bereitschaft zur Unterstützung bei der Durchführung von Sachkundeprüfungen.
  • eine Strukturierte, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise sowie eine hohe Belastbarkeit.
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohe Teamfähigkeit und Sozialkompetenz verbunden mit ausgeprägter Durchsetzungsfähigkeit.
  • einen Führerschein der Klasse B (PKW) und die Bereitschaft zu Dienstfahrten.
  • gute Englischkenntnisse.
  • Vertiefte Verwaltungskenntnisse und Kenntnisse über Pflanzenschutzmittel sind vorteilhaft
  • Kenntnisse in der Zollfahndung oder vergleichbarer Tätigkeit sind vorteilhaft
Wir bieten einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem motivierten Team und die fachliche und persönliche Weiterentwicklung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen.

Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist die Übernahme in ein Beamtenverhältnis möglich.

Für Beschäftigte bieten wir eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf die Dauer von 2 Jahren befristet.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten sind erwünscht.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 11.12.2016 unter Angabe der Kennziffer 96/16 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins – möglichst in einem PDF-Dokument – per E-Mail an

lara.heitland@lwk.nrw.de

Für Informationen steht Ihnen Herr Möller (E-Mail: detlev.moeller@lwk.nrw.de, Telefon: 0228/703-2101) zur Verfügung.

Featured Jobs


Mitarbeiter/innen auf 450€ Basis

Das Unternehmen WICO sucht ab sofort Mitarbeiter/innen auf 450€ Basis ( Studentenjobs ). Jetzt unkompliziert bewerben! Du suchst nach ... read more »


Junior Account Manager (w/m)

im Bereich IT-/Engineering-Contracting für unseren Standort Köln Im GULP Vertrieb steht Ihnen eine spannende Karriere offen: Sie erschließ... read more »


Projektleiter Elektronikfertigung / Produktionstechnologe (m/w)

Zur Verstärkung unserer Teams sucht die Niederlassung Köln Sie als Projektleiter Elektronikfertigung / Produktionstechnologe (m/w) in Gü... read more »


Teamleiter (m/w) Controlling

Wir suchen SIE! im Kundenauftrag Teamleiter (m/w) Controlling, Großraum Köln Das Unternehmen/Stellenbeschreibung: Bei un... read more »


Project & Innovation Manager Accounting (m/f)

Your tasks and responsibilities • Manage the accounting innovation process in driving and supporting the identification and development of innovatio... read more »


Gabelstaplerfahrer (m/w) nach IG-Metall Tarif

BleckmannSchulze ist Ihr Experte für die Rekrutierung und Vermittlung von Fach- und Führungskräften in der Region Köln. Als inhabergeführtes Unte... read more »


Department Manager m\w (Abteilungsleiter\in) Kerpen

NIKE Retail B.V. sucht: Department Manager m/w für unseren Nike Clearance Store in Kerpen (bei Köln) . Nike bedeutet mehr... read more »


Mitarbeiter Disposition (m/w)

Ihre Aufgaben * Logistische Bearbeitung von Kundenaufträgen (Abholer/ Zusteller) in SAP mit Bestellannahme, Erstellung der Lade- und Lieferpapiere * ... read more »