Talentscout (m/w) zur Bildungsförderung Jugendlicher

TH Köln

Wed, 07 Dec 2016 12:09:18 GMT


Description

Talentscout (m/w) zur Bildungsförderung Jugendlicher

Bewerbungsfrist: 02.01.2017 - Kennziffer: 31202/16 Im Referat Studium und Lehre der Technischen Hochschule Köln, Team Studienberatung am Campus Südstadt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39,83 Stunden/Woche) befristet bis 31.12.2020 einen Talentscout (m/w) zur Bildungsförderung Jugendlicher.

Ihre Aufgaben In dieser verantwortungsvollen Position beraten Sie Jugendliche aus nicht-akademischen Elternhäusern zu möglichen Bildungswegen und geben Hilfe bei deren Berufsorientierung. Dabei gehen Sie individuell auf die Anliegen und Potenziale der Ratsuchenden ein und binden auch das familiäre Umfeld mit ein. Durch von Ihnen weiterentwickelte Gruppenschulungen gewinnen Sie Multiplikatoren/-innen an Schulen und Einrichtungen der Jugendarbeit und bauen Kooperationen zu Institutionen auf, die den Zugang zu Jugendlichen eröffnen. Als Talentscout (m/w) sind Sie Vermittler/in zwischen verborgenen Talenten und Bildungsstellen, wie z. B. den Kammern, der Agentur für Arbeit und Hochschulen.
Sie wirken an der Projektgestaltung und -entwicklung mit und sichern dessen Qualität und Erfolg über ein stetiges Reporting.

Ihr Profil
  • Sie haben Ihr Hochschulstudium im Bereich der Sozialen Arbeit, Pädagogik oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie bringen umfangreiche Erfahrung im Coaching und in der Begleitung von Jugendlichen und Eltern mit und sind sicher in der personenzentrierten Beratung.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse des deutschen Schul-, Berufsbildungs- und Hochschulsystems und haben Ratsuchende bereits individuell zur Studien- und Berufsorientierung sowie zu Fördermöglichkeiten beraten.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Projektmanagement sowie in der Entwicklung von Schulungsmaterialien.
  • Sie sind sehr versiert im Umgang mit Social Media und beherrschen das MS-Office-Paket.
  • Sie sprechen neben Deutsch und Englisch idealerweise auch Türkisch, Russisch und Arabisch.
  • Sie zeichnen sich durch eine adressatengerechte Kommunikation, eine hohe Analyse- und Konfliktfähigkeit sowie Einfühlungsvermögen aus.
Unsere Rahmenbedingungen
  • Sie profitieren von unseren regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsangeboten.
  • Sie haben die Möglichkeit zur Abnahme eines VRS-Großkundentickets.
  • Sie nehmen an der zusätzlichen Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) teil.
  • Sie werden vergütet nach der Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 31202/16 ausschließlich postalisch bis zum 02.01.2017 an:

Vizepräsident für Wirtschafts- und Personalverwaltung der TH Köln
z. Hd. Frau Katharina Hallet
Team 9.3
Gustav-Heinemann-Ufer 54
50968 Köln


Berücksichtigen Sie bitte, dass eine Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht erfolgt.

Wir bieten 1.600 Beschäftigten und 25.000 Studierenden ein inspirierendes Wirkungsumfeld. Mit Technology, Arts and Sciences bringen wir unsere akademische Vielfalt, unsere Interdisziplinarität und unsere Internationalität zum Ausdruck. Mit diesem Anspruch verstehen wir uns in Lehre und Forschung als Modell für die Zukunft.
Wir pflegen eine Kultur des Ermöglichens und ein partnerschaftliches Miteinander.
Internationale Wissenschaftsstandards, Gendergerechtigkeit und Inklusion sind die Leitlinien unserer Personalentwicklung. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Featured Jobs


Kundenberater (m/w) als Aushilfe

The Body Shop International PLC ist mit rund 2.700 Shops in 60 Ländern eines der weltweit bekanntesten Kosmetikunternehmen. In Deutschland und Öster... read more »


Mitarbeiter für den Vertriebsinnendienst

Wir – Flato Interior GmbH mit der Marke Atlantic Home Collection – sind ein kleines Handelsunternehmen direkt im Herzen von Köln gelegen. ... read more »


Projektleiter Implementierung IAM

Für unseren Kunden in NRW suchen wir einen Projektleiter Implementierung IAM (Identity and Access Management). Start: 16.01.2017 Ende: ... read more »


Produktionsfachkraft (m/w) für die chemische Industrie

UNSER KUNDE Unser Kunde ist ein global führender Konzern aus den Bereichen Pharma und Pflanzenschutz mit weit über 100.000 Beschäftigten. ... read more »


PERFORMANCE MANAGER (M/W) FULFILLMENT CENTER

Planung, Implementierung und kontinuierliche Weiterentwicklung bestehender und zukünftiger Food Fulfillment Center der REWE Digital innerhalb und au... read more »


Hybride Werkstoffe: Laser-Oberflächenvorbehandlung

Hybride Werkstoffe und Strukturen bieten hohe Leichtbaupotentiale und sind daher von besonderem Interesse im Luft- und Raumfahrtbereich. Grundlage fü... read more »


Trainee Supply Chain Management (m/w)

REWE gehört zur REWE Group mit Sitz in Köln. Gegründet 1927, ist die REWE Group heute mit einem Umsatz von über 52 Mrd. Euro und insgesamt 330.000... read more »


Werkstudent (w/m)

Die QSC AG ist der Digitalisierer für den deutschen Mittelstand. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Cloud, Consulting, Out... read more »